FHEM

FHEM Hausautomatisierungs-Software

FHEM ist ein in Perl geschriebener, GPL-lizensierter Server für die Hausautomatisierung. Damit kann man häufig auftretende Aufgaben automatisieren, wie Lampen / Rollladen / Heizung / usw. schalten, oder Ereignisse wie Temperatur / Feuchtigkeit / Stromverbrauch protokollieren und visualisieren.

Dabei läuft das Programm als Server. Man kann es über WEB, Smartphone Apps oder telnet bedienen. Ebenfalls existieren TCP Schnittstellen für JSON und XML. Ebenfalls gibt es zahlreiche Hilfsmodule und eine stetig wachsende Community.

Hierzu benötigt man einen 24/7 Rechner (NAS, Raspberry Pi etc.) mit einem Perl-Interpreter und angeschlossene Hardware-Komponenten wie CUL etc. für einen Zugang zu den Aktoren und Sensoren. Auf dieser Webseite verwenden wir den Raspberry Pi als Hardware.

Ausgesprochen wird FHEM ohne h, wie bei feminin.

Hier geht es zur offiziellen Webseite.

 
Zuletzt aktualisiert am 12.03.2017.

Ähnliche Einträge